Blau-Weiß Tegel erfolgreich bei den Ostdeutschen Meisterschaften im Kanurennsport

Blau-Weiß Tegel erfolgreich bei den Ostdeutschen Meisterschaften im Kanurennsport

Vom 21. – 24. Juni 2018 fand in Brandenburg an der Havel auf dem Beetzsee die Ostdeutschen Meisterschaften im Kanurennsport statt. Auch der Wassersportclub Blau-Weiß Tegel war mit einigen Sportler vertreten und errang einige Platzierungen, die in einigen Fällen sogar für die Deutsche Meisterschaft in Hamburg qualifizierten. Florian Zapf erreichte im K4 über 500m, im K1 über 1000m, im K2 über 500m und im K2 über 2000m den ersten Platz im Endlauf und ist somit Ostdeutscher Meister. Auch Oliver Hölz erreichte im C2 über 2000m und im C4 500m Mixed den ersten Platz und ist somit ebenfalls Ostdeutscher Meister. Jonathan Behnke, beenfalls von Blau-Weiß Tegel erreichte im K4 über die 2000m den ersten Platz und ist somit Ostdeutscher Meister.

Hier findet Ihr die gesamte Ergebnisliste mit Platzierungen und Zeiten.