Kanu-Wandersport

Wanderfahrt_2Kanuwandersport ist ein idealer Freizeit- und Erholungssport. Auf dem Wasser und inmitten der intakten Natur hat man die Gelegenheit etwas für die Gesundheit zu tun oder einfach nur mal die Seele baumeln zu lassen. Die Wandersportgruppe durchzieht alle Altersschichten, denn auch im hohen Alter kann man sich durch Paddeln fit halten. Die Motivationen für den Wandersport sind dabei sehr unterschiedlich: einige haben früher schon einmal aktiv Kanusport betrieben und wollen jetzt 1 oder 2 Mal in der Woche wieder aufs Wasser. Andere haben Gefallen am Kanufahren gefunden und wollen einfach gemütlich über Seen und Flüsse paddeln. Gerade auch für Eltern von Schüler- oder Jugendmitgliedern ist der Kanu-Wandersport eine schöne Gelegenheit, sich auch körperlich zu betätigen, ihren Kindern nahe zu sein und die Freude an dieser Sportart mit ihren Kindern teilen zu können.

Die Berliner Gewässer bieten viele interessante Wasserlandschaften. Unser Revier ist der Tegeler See, die Oberhavel, der Hohenzollernkanal und der Niederneuendorfer See. Es sind natürlich auch längere Fahrten ins Berliner Umland möglich, egal ob vom Clubhaus oder von einem anderen Standort gepaddelt wird. Informiert euch über die aktuellen Termine für Wanderfahrten und lest die interessanten Fahrtenberichte.

Beim Kanu-Wandersport geht es nicht mehr so sehr um Medaillen, sondern maximal um Kilometer und Punkte, die pro Saison erpaddelt werden. Die Mühe wird mit dem Wanderfahrerabzeichen in Bronze, Silber oder Gold belohnt.

Bei Fragen wendet euch bitte an unseren Wanderwart Maik Mazurkiewicz.