Sportler des WBWT erfolgreich bei der Kanu-DM in Hamburg

Sportler des WBWT erfolgreich bei der Kanu-DM in Hamburg

Vom 28. August bis 02. September fand in Hamburg die Deutsche Kanu-Meisterschaft statt. Mit dabei waren auch Sportler von Blau-Weiß: Florian Zapf, Oliver Hölz, Jonathan Behnke und Ian Vergin qualifizierten sich bei der Ostdeutschen Meisterschaft in Brandenburg an der Havel für die Deutschen Meisterschaften in Hamburg und starteten dort für das Kanu Team Berlin.

Unsere Sportler waren an vielen Medaillen beteiligt und konnten in fünf Fällen sogar den ersten Platz im Endlauf erreichen.
Hier die Einzelergebnisse der Endläufe mit Blau-Weiß-Beteiligung:

    • Florian Zapf K1 500m Deutscher Meister
    • Oliver Hölz C1 500m Platz 7
    • Oliver Hölz C4 500m Deutscher Meister
    • Florian Zapf K4 500m Deutscher Meister
    • Jonathan Behnke K4 500m Platz 7
    • Oliver Hölz C2 500m Platz 6
    • Florian Zapf K2 500m Deutscher Meister
    • Jonathan Behnke K4 2000m Deutscher Vizemeister
    • Florian Zapf K2 2000m Deutscher Meister
    • Oliver Hölz C2 2000m Platz 3

Ein solcher Erfolg ist nicht ohne hartes Training für die Sportler möglich, daher ein großer Dank an Kerstin Feister, der Stützpunkttrainerin des LKV Berlin in Tegel, für die ausgezeichnete Wettkampfvorbereitung unserer Sportler.
Wir gratulieren den Teilnehmern der DM für Ihre Spitzenleistungen und hoffen auf ein Wiedersehen in Brandenburg im nächsten Jahr.
Die genauen Ergebnisse aller Rennen mit genauer Zeitmessung findet ihr unter http://results.imas-sport.com/imas/regatta.php?competition=wettkampf_186

Für Vereinsmitglieder: einige Bilder der DM 2018 findet ihr im Internen Bereich: https://www.blau-weiss-tegel.de/mybb/forum/showthread.php?tid=185