Du möchtest dem Wassersportclub Blau-Weiß Tegel beitreten.
Sehr gut!

Wir freuen uns, dass Du unserem Verein beitreten möchtest. Wenn Du zunächst einmal den Verein und das Paddeln kennenlernen möchtest, bieten wir Dir einen unverbindlichen und kostenfreien Probetag an. Nimm einfach mit uns Kontakt auf und wir vereinbaren einen Termin.

Wie Du bemerken wirst, bieten wir reduzierte Preise für Familien an. So spart der eigene Partner bei den Beiträgen aber auch Kinder, wenn Mama oder Papa bereits Mitglied im Verein ist.

Unser spezielles Angebot für Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche sind neugierig und versuchen das Richtige für sich zu finden. Das wissen wir auch und so bieten ein kostenloses vierwöchentliches Probetraining für Kinder und Jugendliche an.

Unsere Mitgliedsbeiträge

Hier findest Du unsere Mitgliedsbeiträge nach dem Beschluss der Hauptversammlung vom 03.07.2021. Die Mitgliedsbeiträge werden monatlich per SEPA-Lastschrift abgebucht. 

Kinder

14

pro Monat

Kinder von 7-13 Jahre

Vereinskinder 1

14 7

pro Monat

Jugendliche

18

pro Monat

Jugendliche von 14-17 Jahre

Vereinsjugendliche 1

18 9

pro Monat

Erwachsene

23

pro Monat

Erwachsene ab 18 Jahre

(Ehe-) Partner 2

23 16

pro Monat

Auszubildende & Studenten

18

pro Monat

Ermäßigung maximal bis zum 27. Lebensjahr

Passive (fördernde) Mitglieder

18 ,50

pro Monat

Keine aktiven Sportler, nur finanzielle Unterstützung

1 -Vereinskinder bzw. -jugendliche sind Kinder bzw. Jugendliche, bei denen mindestens ein Elternteil ebenfalls Mitglied im Verein ist.

2 – Ehepartner oder Partner, die in häuslicher Gemeinschaft leben. Das zweite Mitglied zahlt nur den reduzierten Beitrag.

Zusätzlich wird jeweils am Jahresanfang der Beitrag für den Landeskanuverband gesondert erhoben, über den Du während der Ausübung des Paddelns auch versichert bist (Haftpflicht- und Unfallversicherung). Die Höhe dieser Beiträge richtet sich nach der Satzung des Landeskanuverbands Berlin e.V.

Seit 2020 gelten folgende Beiträge: 32,50 €/Jahr pro Erwachsener; 22,60 €/Jahr pro Jugendlicher; 7,30 €/Jahr pro Kind.